HERMINE bohrt Südleitung vom Energiepark Hafen

HERMINE bohrt Südleitung vom Energiepark Hafen

In dieser Ausgabe von "Hamburg im Wandel - eine Stadt voller Energie" geht es nicht nur hoch hinaus, sondern auch tief runter, genauer gesagt 26 Meter unter die Erde. Denn dort sind die Bohrarbeiten für den künftigen Fernwärmetunnel, der Südleitung, einen großen Schritt vorangekommen.
Seit Anfang November ist HERMINE im Einsatz. Die Tunnelbohrmaschine gräbt sich in den nächsten 12 Monaten unter der Elbe durch. Doch bevor der Bohrer samt Schneidrad seine Arbeit aufnehmen konnte, war einiges nötig. Projektleiter Dirk Lassen-Petersen zeigt Michael Schmidt den aktuellen Stand der Bohrungen. 3 Kilometer weiter südlich vom Bohrschacht liegt der Startpunkt der Südleitung. Zwischen dem A7-Anschluss Waltershof und dem Hafen Dradenau entsteht der Energiepark Hafen, der zukünftig das Kohlekraftwerk in Wedel ersetzen wird. Verschiedene klimaneutrale Wärmequellen werden hier zusammengeführt und die konstante Versorgung der neuen Fernwärmeleitung organisiert. Mit Projektleiter Olaf Schümann machen wir einen Rundgang über die Baustelle.

0:00
/13:08

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann