Deutsche Bahn ändert Hausordnung: Cannabis-Konsum wird in allen Bahnhöfen verboten

Deutsche Bahn ändert Hausordnung: Cannabis-Konsum wird in allen Bahnhöfen verboten

Cannabis-Verbot bei der Deutschen Bahn. In und auf allen Bahnhöfen und Bahnsteigen ist der Konsum von Cannabis, trotz der Freigabe von 25 Gramm, zukünftig verboten. Dies teilte die Deutsche Bahn am Samstagmittag mit. Bereits ab nächster Woche werden bundesweit Verbots-Plakate an allen Bahnhöfen ausgehängt. In etwa 4 Wochen soll die neu angepasste Hausordnung rechtsgültig sein. Ab dem 1. Juni wird die Bahn Verstöße verfolgen. Wer beim Cannabis-Konsum erwischt wird, dem droht ein Hausverbot. Einzige Ausnahme ist der Konsum aus medizinischen Gründen. Dieser ist bereits gestattet und wird auch weiterhin erlaubt sein. Und auch das Rauchen bleibt, trotz des generellen Rauchverbots seit 2007, in speziell gekennzeichneten Bereichen weiterhin erlaubt. So gibt es an etwa 400 von insgesamt 5400 Bahnhöfen extra Raucherbereiche.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann