Beschäftigte in Hamburg: Häufigere und längere Krankschreibungen

Beschäftigte in Hamburg: Häufigere und längere Krankschreibungen

Im Jahr 2023 waren die Beschäftigten in Hamburg so häufig und so lange krankgeschrieben wie wohl nie zuvor. Das gab die BARMER bekannt. Im Schnitt fehlte jede Erwerbsperson vergangenes Jahr zweimal Krankheitsbedingt und insgesamt gut 21 Tage - im Schnitt pro Krankschreibung also über 10 Tage. Das wiederum ist ein leichter Rückgang im Vergleich zu 2022. Die häufigsten Gründe für eine Krankschreibung waren Atemwegserkrankungen. Psychische Diagnosen hingegen sorgten für die längste Krankschreibungsdauer. “Obwohl alle Werte deutlich höher liegen als im Vorjahr, bewegt sich Hamburg im Vergleich aller Bundesländer noch im unteren Bereich”, so Susanne Klein, die Landesgeschäftsführerin der BARMER in Hamburg.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann