Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden
Hamburg, 20.04.2019 22:15 Uhr

Standpunkte TV


20:15 | 26.12.2018

Folge: Wirtschaftsberichterstattung: Zu wenig, zu kurz, zu seicht?

Zu Gast in der Sendung: 

Prof. Dr. Uwe Hasebrink, Direktor des Hans-Bredow-Instituts in Hamburg 

Dr. Nico Fickinger, Hauptgeschäftsführer von NORDMETALL

Lars Kläschen, Pressesprecher Siemens Norddeutschland,

Christoph Kapalschinski, Hamburger Redakteur des Handelsblatts

Rolf Lindenberg, Regional Communications Manager Alfa Laval

Das Magazin von Nordmetall Moderation: Alexander Luckow Jeden letzten Mittwoch im Monat

Sendezeiten:

weitere Folgen