Schüsse in Altona: Polizei erwidert Feuer vom Balkon

Schüsse in Altona: Polizei erwidert Feuer vom Balkon

Polizei schießt in Richtung eines Wohngebäudes: In Hamburg-Altona war es am späten Sonntagabend zu mutmaßlichen Schüssen vom Balkon eines Hochhauses gekommen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, entdeckten sie von unten einen Mann mit einer Waffe. Nachdem dieser trotz Aufforderung die Waffe nicht ablegte und sie nach ersten Erkenntnissen sogar in Richtung der Einsatzkräfte richtete, eröffneten diese das Feuer. Dabei wurde auch ein Teil des Balkons beschädigt. Der Verdächtige begab sich daraufhin zurück in seine Wohnung. Dort konnte er kurze Zeit später vom SEK überwältigt werden. Verletzt wurde er offenbar nicht. In seiner Wohnung entdeckten die Beamten dann eine Schreckschusswaffe, eine Cannabisplantage mit etwa 35 Hanfpflanzen sowie weitere Betäubungsmittel. Der stark alkoholisierte Tatverdächtige kam in eine psychiatrische Einrichtung. Die Ermittlungen dauern an.

Read more

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben: Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel weiter offen

Schon wieder verschoben- Der zweite Eröffnungstermin für das Westfield-Einkaufsviertel in der HafenCity Ende August ist nicht mehr realistisch. Ein konkretes Eröffnungsdatum gibt es weiterhin nicht. Auf Hamburg 1 Nachfrage hieß es seitens des Immobilienkonzerns URW “Wir streben eine schnellstmögliche Eröffnung des Westfield Hamburg-Überseequartier an. Mit Blick auf die Ferien und

By Nare Heimann