Weltgrößter ÖPNV-Kongress kommt nach Hamburg

2025 und 2027 soll der UITP Global Public Transport Summit in der Hansestadt stattfinden

Der weltgrößte ÖPNV-Kongress, der UITP Global Public Transport Summit, soll in den Jahren 2025 und 2027 in Hamburg stattfinden. Wie der Senat am Dienstag mitgeteilt hat, habe sich Hamburg in einem mehrstufigen Auswahlprozess final gegen Wien, Genf und Istanbul durchgesetzt. Entscheidend seien die innovativen Mobilitätskonzepte der Stadt gewesen, hieß es weiter. Damit wird Hamburg, nur wenige Jahre nach dem ITS-Kongress 2021 erneut Mittelpunkt für zukunftsweisende Verkehrsinnovationen.

Anzeige