H. Voigt

Juniorinnen-Konkurrenz: Ella Seidel zieht in Runde 3 ein

Hamburgerin dreht Satzrückstand

Das Hamburger Tennistalent Ella Seidel hat in der Juniorinnen-Konkurrenz  bei den Australian Open den Einzug in die 3. Runde geschafft. Die aktuelle Deutsche Meisterin setzte sich gegen die italienische Qualifikantin Morreale nach Satzrückstand mit 3:6 6:3 6:2 durch. In der Runde der letzten 16 trifft die 17-Jährige auf die an Position 13 gesetzte Britin Ranah Akua Stoiber.

Anzeige