Hauptfahrstreifen der A7 gesperrt: Reparaturarbeiten dauern bis zum 9. Dezember

Gebrochener Abwasserschacht sorgt für Sperrung auf der A7.

Wie die Autobahn GmbH bekannt gab, muss der Hauptfahrstreifen für die Reparaturarbeiten bis zum Morgen des 9.12. zwischen den Anschlussstellen Volkspark und Bahrenfeld gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die Überholfahrstreifen an den Bauarbeiten vorbeigeführt. Es wird empfohlen, auf die B205, A21 und A1 auszuweichen. Am Montag war der Bruch in einem Entwässerungsschacht entdeckt worden. Dieser muss nun komplett neu hergestellt werden. 

Anzeige