26:26! HSVH spielt in Göppingen unentschieden

Hamburger verspielen Führung

Der Handball Sport Verein Hamburg konnte im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen am Donnerstagabend nur ein Untentschieden erzielen. Am Ende mussten sich die Hamburger mit einem 26:26 und einem Punkt zufrieden geben. Zur Halbzeit lagen die Gäste bereits mit sieben Toren in Führung, konnten diese jedoch in der zweiten Hälfte nicht verteidigen. Top-Scorer der Hamburger war wieder einmal Casper Mortensen mit 7 Toren. Nach 15 Spielen liegt der HSVH aktuell auf dem 8. Tabellenplatz.
Am kommenden Donnerstag empfängt der HSVH dann den ASV Hamm-Westfalen.

 

(Foto: Thorge Huter/Archiv)

Anzeige