H. Voigt

Corona-Eindämmungsverordnung verlängert

Nur eine Neuerung wird es geben

Der Senat wird weiterhin an der bisherigen Verordnung zur Eindämmung des Corona Virus bis zum 14. Januar 2023 festhalten. Erst dann wird geprüft, ob neue Maßnahmen erforderlich sind. Bedeutet, dass unter anderem die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin bestehen bleibt. Nur die Pflicht, einen positiven Selbsttest durch einen offiziellen Test im Testzentrum zu bestätigen, entfällt.

Anzeige