Anzeige
Nare Heimann

Fachtag zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung in Hamburg

6,2 Millionen Menschen in Deutschland, im Alter zwischen 18 und 64 Jahren, haben Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben. Das ging aus einer wissenschaftlichen Studie im Jahr 2018 hervor. Das bedeutet, dass jeder achte Erwachsene davon betroffen ist. Unter ihnen sind Muttersprachler, aber auch Zugewanderte. Die gemeinnützige Gesellschaft für berufliche Kompetenzentwicklung, kurz KOM, hat heute mit dem Kooperationspartner FC St. Pauli einen Fachtag zum Thema Alphabetisierung und Grundbildung in Hamburg organisiert. 

Anzeige