Anzeige
D. Plambeck

Heimspiel gegen Heidenheim: FC St. Pauli strebt die Trendwende an

Mit Irvine und Paqarada fehlen beide Kapitäne

Fünf Spiele ohne Sieg. Dem FC St. Pauli kam die Länderspielpause wohl recht gelegen. Im Topspiel am Samstagabend empfangen die Kiezkicker den 1. FC Heidenheim am Millerntor. Und dort will die Mannschaft von Trainer Timo Schultz die Trendwende einleiten. 

Anzeige