Anzeige

U1-Haltestelle Alsterdorf wird wieder geöffnet: Weiterer Ausbau bis Frühjahr 2023

Auch an der Station Hudtwalckerstraße laufen derzeit die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau.

Die U-Bahnhaltestelle Alsterdorf soll ab dem 30. September wieder geöffnet werden. Wie die Hochbahn bekannt gegeben hat, seien die Arbeiten der Schalterhallensanierung kurz vor dem Abschluss. Seit Anfang April wurde die Station aufwendig saniert. Unter anderem wurde auch eine neue Fußgängerbrücke in Vorbereitung für die U5 gebaut. Der barrierefreie Ausbau der Haltestelle dauert hingegen noch bis zum Frühjahr 2023. Auch an der Station Hudtwalckerstraße laufen derzeit die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau. Zum Herbst kommenden Jahres sollen diese ebenfalls abgeschlossen werden. 

Anzeige