Anzeige

Dreiwöchige Einschränkung von U2 und U4: Sperrung zwischen Berliner Tor und Hammer Kirche

Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

In den drei Wochen vom 4. bis zum 23. Oktober sind die Linien der U2 und U4 zwischen den Haltestellen Berliner Tor und Hammer Kirche in beiden Richtungen gesperrt. Hintergrund ist nach Angaben der Hochbahn der Bau eines zusätzlichen Kehrgleises an der Haltestelle Burgstraße. Dieses soll künftig einen zuverlässigeren Betrieb der zwei U-Bahn-Linien ermöglichen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Berliner Tor und der Haltestelle Rauhes Haus eingerichtet. 

Anzeige