Anzeige

S-Bahn-Verkehr in den Herbstferien stark eingeschränkt: Hintergrund sind verschiedene Baumaßnahmen

Für alle Sperrungen wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

In den Herbstferien kommt es zu weitreichenden Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr. Hintergrund sind verschiedene Baumaßnahmen. Wie die Deutsche Bahn bekannt gab, soll die Strecke zwischen Hauptbahnhof und Sternschanze am 7. Oktober gesperrt sein - vom 8. bis zum 12. Oktober wird die Sperrung dann bis Altona verlängert. Die Linie der S1 wird vom 8. bis zum 17. Oktober zwischen Barmbek und Berliner Tor gesperrt. In der Zeit vom 15. bis zum 23. Oktober werden am S-Bahnhof Diebsteich zwei Umfahrungsgleise errichtet. Zwischen Altona und Eidelstedt fahren in dieser Zeit keine S-Bahnen. Für alle Sperrungen wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Anzeige