Anzeige
Nare Heimann

SØR Store Hamburg: Präsentation des Original Eleventy Shop-in-Shop Concepts aus Mailand

Während der Einzelhandel in der Pandemie gelitten hat und Traditionsunternehmen wie Görtz insolvent sind, gelingt dem Unternehmen SØR das Comeback. Das 1956 in Bielefeld gegründete Unternehmen war selbst 2020 insolvent. Mit einer neuen Führung, neuen Ideen und frischem Kapital möchte das Label nun neu starten und ist zurück am Markt. Das allerdings in einem kleineren Rahmen. Etwa ein Drittel der deutschlandweit vertretenen Stores wurden geschlossen. 

 

Anzeige