Anzeige
K. Kaschner

"Zu Fuß zur Schule": Aktionswochen gegen Elterntaxis

Grundschülerinnen und Grundschüler lernen den Straßenverkehr kennen

In den vergangenen Jahren ist die Anzahl von  Schulkindern, die täglich mit den Autos ihrer Eltern  zur Schule gebracht werden, stetig gestiegen. Doch mehr Autos vor den Schulen bedeutet auch mehr Strassenverkehr  und somit auch ein höheres Risiko für die Kleinen. Im Zuge der Aktionswochen unter dem Motto “Zu Fuß zur Schule”,  versuchen die Schulbehörde und die Polizei diesen Trend umzukehren.

Anzeige