Anzeige
K. Kaschner

Neuer Supercomputer am Deutschen Klimarechenzentrum eingeweiht

Mit "Levante" soll die Klimaforschung in Hamburg noch besser werden

Am Deutschen Klimarechenzentrum DKRZ in Hamburg wird die Klimaforschung seit Jahrzehnten erfolgreich vorangetrieben. Maßgeblich für die wissenschaftliche Arbeit ist eine hohe Rechenleistung der Computer. Dafür kommen sogenannte Supercomputer zum Einsatz. Die hochmodernen Rechner werden üblicherweise alle sieben Jahre erneuert. Nun hat das DKRZ seinen neuen Supercomputer in Betrieb genommen.

Anzeige