Anzeige

Hamburger Energiewerke verzichten auf Weitergabe der Gasumlage für den Rest des Jahres

Dadurch sollen Haushalte, Familien und Unternehmen angesichts steigender Lebenshaltungs- und Energiekosten entlastet werden

Das wurde am Mittwoch im Aufsichtsrat der Hamburger Energiewerke beschlossen. Ein Durchschnittshaushalt mit einer 80 Quadratmeter großen Wohnung würde mit dieser Maßnahme rund 80 Euro sparen. Die Gasbeschaffungsumlage wurde von der Bundesregierung befristet eingeführt, um die Gasimporteure bei der Gasersatzbeschaffung finanziell zu unterstützen. 

 

Anzeige