Anzeige

Tanklaster rammt Mauer der Holborn Raffinerie

Ein LKW-Fahrer ist am späten Freitagabend mit der Betonmauer der Holborn Raffinerie in Heimfeld kollidiert. Der Tanklaster streifte die Mauer auf einer Länge von rund 50 Meter. Der 39-jährige Fahrer war vorher schon auf der Gegenspur gefahren. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt die genaue Unfallursache.

Anzeige