Anzeige

Instandsetzung der Station Elbbrücken im Zeitplan - Bald wieder beidseitiger Zugverkehr

Die durch ein Feuer beschädigte Elbbrücke soll ab dem 19. September wieder beidseitig von Zügen befahren werden. Das gab die DB Netz AG bei einer Begehung am Mittwoch bekannt. Die Abstützkonstruktion soll einen Tag vorher fertig sein. Zurzeit verkehrt auf der Strecke ein Pendelzug im 20 Minutentakt. Bei einem LKW-Brand vor rund vier Wochen war die Brücke stark beschädigt worden.  

 

Anzeige