Anzeige

Neuer Doppelhaushalt: Etat für die Justiz soll deutlich erhöht werden

Im neuen Doppelhaushalt ist ein deutlich höherer Etat für die Justiz vorgesehen. Demnach erhalten Gerichte, Staatsanwaltschaft und Haftanstalten ab dem kommenden Jahr 900 Mio. Euro. Das entspricht einer Erhöhung um 136 Mio.. Der Justizausschuss hatte dazu am Freitag getagt. Qualifiziertes Personal sei in den vergangenen Jahren laut Ausschuss deutlich weniger geworden. 

 

Anzeige