Anzeige

Schwerer Autounfall in der HafenCity

Der Verkehrsunfalldienst ermittelt

Schwerer Autounfall in der Hafencity: Heute Mittag kam es zur Kollision eines Transportes mit einem VW Polo. Der 60-jährige Fahrer des VW Polo fuhr aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Er ist schwer verletzt - schwebe, laut Polizei, aber nicht in Lebensgefahr. Der Fahrer des Transporters trägt leichte Verletzungen davon. Auf der Versmannstraße kam es wegen des Unfalls zu einer Sperrung.

Anzeige