Anzeige
D. Plambeck

Auf Leihbasis: Ambrosius verlässt den HSV

Verteidiger zieht es zum Karlsruher SC

Der HSV verleiht Verteidiger Stephan Ambrosius zum Ligakonkurrenten Karlsruher SC. Das gab der Zweitligist am Nachmittag offiziell bekannt. "Für Stephan ist es wichtig, dass er nach seiner langen Verletzungspause infolge seines Kreuzbandrisses wieder Spielpraxis bekommt, was sich in unserem Kader aktuell schwierig gestaltet", so Sportvorstand Jonas Boldt zum Wechsel. Das Hamburger Eigengewächs, das auf 28 Einsätze für die Profis kommt, hatte nach seiner schweren Verletzung zuletzt nicht mehr im Kader gestanden. 

Anzeige