Anzeige

U-Bahn-Station Hammer Kirche erhält zweiten Aufzug

Bauarbeiten sollen noch im August beginnen

Die U-Bahn-Haltestelle Hammer Kirche soll einen zweiten Aufzug bekommen. Nach Angaben der Hochbahn soll somit auch der südliche Zugang der Haltestelle barrierefrei ausgebaut werden. Damit hätten knapp 5000 Anwohner einen komfortableren Zugang zu den Gleisen. Die Bauarbeiten sollen noch im August beginnen. Im Sommer 2023 soll der Aufzug dann in Betrieb genommen werden. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 3 Millionen Euro.

 

(Foto: Hochbahn)

Anzeige