Anzeige
H. Voigt

"Fan-Show-Training" beim HSV Handball

Das Ende der Trainingseinheit am Montag durften auch die Fans begleiten. Quasi hautnah den Profis bei der Arbeit zuschauen. Es war ein ganz besonderer Tag für die Anhänger des HSV Handball und es wurde noch besser

Einmal selber auf der Platte stehen - ein Traum eines jeden Handball Fan. Beim sogenannten „Fan-Show-Training“ wurde dies für einige Mitglieder der Fan-Clubs des HSVH wahr. Einlaufen wie die Profis und dann 2 Halbzeiten a 15 Minuten. Ob als Zuschauer, Schiedsrichter oder Trainer. Die Spieler des HSVH schlüpften in ganz neue Rollen und hatten sichtlich Spaß. Das ein oder andere schöne Tor oder eine Glanzparade gab es auch zu bestaunen.

Anzeige