Anzeige

Wegen Bauarbeiten: Veränderter Bus-Shuttle für Trauerfeier

HVV teilt Anreisetipps für Teilnehmende der Trauerfeier von Uwe Seeler

Am Mittwoch um 14 Uhr findet die Trauerfeier des kürzlich verstorbenen Uwe Seeler im Volksparkstadion statt. Für die Anreise hat der HVV nun aufgrund aktuell laufender Bauarbeiten der S-Bahn-Strecke aktuelle Tipps bereitgestellt. Da die Strecke zwischen den Stationen Altona und Elbgaustraße derzeit durch Busse ersetzt wird, soll der Arena-Shuttle per Bus bereits ab der U-Bahn-Haltestelle Hagenbecks Tierpark starten. Zusätzlich fährt ein Bus-Shuttle von der S-Bahn-Station Othmarschen, die durch zusätzliche Züge der S3 ab Altona angefahren wird. Nach der Trauerfeier sollen die Busse die Stadionbesucher zu den jeweiligen Haltestellen zurückfahren.

Anzeige