Anzeige

19-Jähriger stirbt nach Bauschschuss - Tathergang unbekannt

Nach einem Bauchschuss in der Nacht zu Sonnabend ist ein 19-Jähriger nun an seinen Verletzungen verstorben. Der junge Mann war mit der Schusswunde im seinem Hausflur aufgefunden worden. Zunächst geriet der 15-Jährige Bruder des Opfers in Tatverdacht. Bei dem Minderjährigen wurden zwei Schusswaffen gefunden. Er wurde allerdings schon wieder frei gelassen. Der Tathergang ist noch immer unbekannt.

Anzeige