Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen durch den CSD erwartet

Die Polizei warnt vor erheblichen Verkehrsbehinderungen am Sonnabend in der Innenstadt. Grund ist der Christopher Street Day mit erwarteten 200.000 Teilnehmern. Die Teilnehmenden sammeln sich ab 8 Uhr in der langen Reihe. Die Parade zieht dann ab 12 Uhr durch die Innenstadt bis zum Jungfernstieg. Gegen 17 Uhr endet die Veranstaltung am Gänsemarkt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer im Innenstadtbereich auf das Fahrrad oder die Bahn umzusteigen.