Nare Heimann

Warnstreik bei Hagenbeck: Geschäftsführung weigert sich mit Gewerkschaft zu reden

Die Gewerkschaft IG BAU hatte zum Warnstreik aufgerufen, um Druck auf die Geschäftsführung auszuüben

Im Tierpark Hagenbeck kam es in letzter Zeit immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Belegschaft und Arbeitgeberseite. Heute vormittag haben rund 60 von insgesamt 135 Beschäftigten  ihre Arbeit für 2 Stunden niedergelegt. Die Besucher des Tierparks mussten heute für einige Zeit mit Einschränkungen rechnen.