Bauarbeiten an der A23 beginnen heute

Ab April 2023 soll die Gegenfahrbahn in Richtung Hamburg zwischen Pinneberg-Süd und dem Dreieck Nordwest erneuert werden.

Die Bauarbeiten auf der A23 im Nordwesten Hamburgs beginnen ab heute. Diese seien notwendig, da die Strecke seit 13 Jahren nicht saniert wurde und gerade im Hamburger Bereich grundhafte Schäden vorliegen, so die Autobahn-GmbH. Somit ist die A23 in Richtung Heide für 2 Wochen nur noch einspurig. Ab dem 21. Juli gibt wieder zwei Spuren Richtung Heide, während nur ein Fahrstreifen ins Zentrum von Hamburg führt. Diese Arbeiten, an der Richtungsfahrbahn Nord, werden bis Weihnachten andauern.