Udo Lindenberg soll Ehrenbürger werden

Festakt im Rathaus geplant

Am 7. September soll Udo Lindenberg die Ehrenbürgerwürde der Hansestadt Hamburg verliehen werden. Zuvor soll darüber eine Abstimmung in der Bürgerschaft stattfinden. Alle Fraktionen, bis auf die AfD, äußerten sich dazu im Vorfeld positiv. Bürgermeister Peter Tschentscher hatte Udo Lindenberg anlässlich seines 75. Geburtstages 2021 als Ehrenbürger vorgeschlagen. Sein außerordentliches Engagement für Hamburg mache ihn zu einer herausragenden Persönlichkeit, die mit der höchsten Ehrbezeugung der Stadt gewürdigt werden solle.