Klaus-Michael Kühne nun größter Aktionär von Lufthansa

Kühne Aviation hält 15,01%

Der Hamburger Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne hat weitere Lufthansa-Anteile gekauft. Das geht aus einer Stimmrechtsmitteilung hervor. Demnach hält seine Gesellschaft Kühne Aviation nun 15,01 Prozent an der Fluggesellschaft. Damit ist Kühne ab sofort größter Aktionär der Lufthansa. Die Aufstockung der Anteile entspricht fünf Prozent. Bereits beim Überschreiten dieser Schwelle im Mai hatte die Gesellschaft weitere Ankäufe nicht ausgeschlossen.