Anzeige

Rund 400.000 Teilnehmer beim 24. Schlagermove

Beliebte Schlager-Parade kehrt nach zwei Jahren pandemie-bedingter Pause zurück

Am Samstag hat der 24. Schlagermove in Hamburg stattgefunden. Nach zwei Jahren pandemie-bedingter Pause feierten nach Polizeiangaben rund 400.000 Schlagerfans die Rückkehr des beliebten Festes. Die insgesamt 47 Trucks der Parade fuhren ab 15 Uhr vom Heiligengeistfeld über die Landungsbrücken und die Reeperbahn zurück zum Startpunkt. Dort fand bereits ab 17:30 Uhr die Aftershow-Party statt. Der letzte Truck erreichte gegen 20:30 Uhr das Ziel. Bei bestem Wetter war die Stimmung unter den Teilnehmern sichtlich ausgelassen. Das bunte Schlager-Event, mit schrillen Kostümen findet seit 1997 jährlich in Hamburg statt.

Auch spannend

Anzeige