U1-Sperrung ab 4. Juli bis Kellinghusenstraße ausgeweitet

Die Sperrung der U1 zwischen Ohlsdorf und Lattenkamp wird ab dem 4. Juli bis zur Station Kellinghusenstraße ausgeweitet. Weiterhin verkehrt ein Schienenersatzverkehr auf der Strecke. Grund ist der barrierefreie Ausbau der Stationen Alsterdorf und Hudtwalckerstraße. Die Sperrung gilt noch bis zum 7. September. Bis zum 22. September wird die Station Alsterdorf noch haltlos durchfahren.