Jaylon Brown verlässt die Hamburg Towers

Der US-Amerikaner schließt sich dem türkischen Verein Pinar Karsiyaka an

Jaylon Brown verlässt nach nur einem Jahr die Hamburg Towers und schließt sich dem türkischen Verein Pinar Karsiyaka an. Der 27-Jährige bestritt in der vergangenen Saison 49 Pflichtspiele und war sowohl in der BBL als auch im EuroCup zweitbester Scorer.