Schwerer Verkehrsunfall: 50-Jähriger stirbt bei Frontalkollision

Nach ersten Erkenntnissen fuhr er unter Alkoholeinfluss.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Hamburg-Volksdorf ist gestern Abend ein Mann ums Leben gekommen und ein weiterer schwer verletzt worden. In einer Rechtskurve auf dem Saseler Weg verlor ein 50-Jähriger Mercedes-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen. Dabei kollidierte er frontal mit einem 19-Jährigen Skoda-Fahrer. Der mutmaßliche Unfallverursacher erlitt lebensgefährliche Verletzungen, wurde vor Ort reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag er in der Nacht seinen Verletzungen. Die Ermittlungen dauern an.