Habeck ruft zweite Krisenstufe im Notfallplan Gas aus

Bereits Ende März hat Bundeswirtschaftsminister Habeck die Frühwarnstufe 1 ausgerufen. Heute folgte die zweite Krisenstufe im Notfallplan Gas. Wie Robert Habeck in Berlin bekanntgab, sei die aktuelle Versorgungssicherheit gewährleistet, aber Gas sei von nun an ein knappes Gut. Nach Möglichkeit will Habeck die Rationierung für die Industrie vermeiden.