Hoheluftchaussee: PKW kollidiert mit Linienbus

Offensichtlich hat der 56 Jährige Fahrer des PKW illegal gewendet und damit die durchgezogenen Linie der Busspuren ignoriert

Verkehrsunfall auf der Hoheluftchaussee - Am Montag spätnachmittag ist kurz vor der Kreuzung zur Troplowitzstraße ein PKW mit einem Linienbus kollidiert, dabei wurden der 40 Jährige Busfahrer und ein 53 Jährige Fahrgast leicht verletzt, so die Polizei. Der Fahrer des PKW musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Offensichtlich hat der 56 Jährige Fahrer des PKW illegal gewendet und damit die durchgezogenen Linie der Busspuren ignoriert.