Artstadt statt Karstadt: Eröffnung der Vernissage im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude

Gefördert wird das Projekt von der Kreativgesellschaft Hamburg

Am Sonnabend wurde im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude in der Mönckebergstraße die Vernissage “Artstadt” eröffnet. 60 Künstlerinnen und Künstler haben ihre Werke im Erdgeschoss in mehreren Akten präsentiert. Gefördert wird das Projekt von der Kreativgesellschaft Hamburg. Nach dem Motto “Kunst muss frei sein” ist die Ausstellung für Besucher und Besucherinnen kostenlos.