Drei Menschen gerettet: Feuer in Einfamilienhaus in Billstedt ausgebrochen

Am Freitagmittag ist gegen 11:20 Uhr ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Billstedt ausgebrochen.

Nach Angaben der Feuerwehr waren noch vor Eintreffen der Rettungskräfte zwei Personen von einem Handwerker aus dem Haus gerettet worden. Die Feuerwehr rettete beim Eintreffen noch eine dritte Person. Alle drei Menschen sind vor Ort rettungsdienstlich versorgt worden, zwei davon kamen zur näheren Untersuchung in ein Krankenhaus. Das Feuer konnte von den Rettungskräften gelöscht werden.