K. Kaschner

Wie gefährlich sind die Affenpocken?

Martin Helfrich, Sprecher der Sozialbehörde über das Risiko in Hamburg

Affenpocken sind bisher in Hamburg noch nicht gemeldet worden. Doch in Deutschland sind im Mai schon erste Fälle identifiziert worden. Das RKI geht davon aus, dass auch noch weitere Fälle zu erwarten sind und schätzt eine Gefährdung für die Gesundheit der breiten Bevölkerung nach derzeitigen Kenntnissen als gering ein. In der Gesundheitsbehörde haben wir nachgefragt, inwieweit Hamburg auf erste Fälle vorbereitet ist.

 

(Bildquelle: Andrea Männel, Andrea Schnartendorff / RKI)