Corona-Update: Weitere Lockerungen und aktuelle Zahlen

Die Eindämmungsverordnung wird bis zum 22. Juni verlängert. Das gab die Sozialbehörde bekannt.

Die Verordnung enthält seit dem Auslaufen der pandemischen Lage am 30. April nur noch wenige Einschränkungen. Ab Donnerstag treten weitere Lockerungen in Kraft. So muss in Pflegeeinrichtungen beispielsweise künftig nur noch eine medizinische statt einer FFP2-Maske getragen werden. Personal in Kindertagesstätten müssen nur noch zwei, statt drei wöchentliche Tests angeboten werden. Die Inzidenz sinkt indes im Vergleich zu letzter Woche und liegt bei 379,3. In den Hamburger Krankenhäusern werden 168 Personen mit einer COVID-19-Infektion behandelt - 13 von ihnen intensivmedizinisch.