Doch keine "Elphi für alle"? - Aussichtsplattform Plaza soll kostenpflichtig werden

Plaza der Elbphilharmonie soll kostenpflichtig werden: Die aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage steigenden Ausgaben der Elbphilharmonie Betriebsgesellschaft müssen nun durch erhöhte Erlöse gedeckt werden.

Wie die Kulturbehörde auf Hamburg1-Nachfrage mitteilte, wäre ein Möglichkeit dafür, die Saalmiete zu erhöhen. Das würde allerdings teurere Konzerttickets zur Folge haben. Um das zu vermeiden, sollen daher künftig die Besucherinnen und Besucher der Aussichtsplattform zur Kasse gebeten werden. Die bislang kostenfreie Plaza soll seit 2016 von über 10 Millionen Besuchern genutzt worden sein.