Co-Trainer bleiben: FC St. Pauli verlängert mit Favé und Hürzeler

Beide vertraten Schultz während seiner Corona-Erkrankung

Der FC St. Pauli hat in einer wichtigen Personalie nun Klarheit. Wie die Kiezkicker am Dienstag bekanntgeben haben, wurden die Verträge mit den beiden Co-Trainern Loïc Favé und Fabian Hürzeler verlängert. Damit kann Cheftrainer Timo Schultz auch für die kommende Saison mit seinen beiden Assistenzen planen. Torwarttrainer Matthias Hain wird die Braun-Weißen hingegen verlassen.