Wechsel innerhalb der BBL: Calles wird neuer Headcoach in Oldenburg

Spanier führte die Towers zweimal in die Playoffs

Nun ist es klar. Pedro Calles wechselt innerhalb der Basketball-Bundesliga und wird zur neuen Saison Headcoach bei den EWE Baskets Oldenburg. Das gaben beide Vereine offiziell bekannt. Der 38-Jährige hatte ein Angebot der Hamburger zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen und galt eigentlich als Favorit für einen Wechsel in seine spanische Heimat. Calles übernahm die Wilhelmsburger vor zwei Jahren und führte die Hamburger in beiden Jahren in die Playoffs. Dort war gegen Alba Berlin und Bonn jedoch jeweils im Viertelfinale Schluss. In dieser Saison debütierten die Türme zudem im EuroCup und zogen auch dort in die KO-Phase ein. Wer der Nachfolger auf der Trainerbank der Hamburger wird, steht noch nicht fest.

 

Foto: Miguel Angel Polo