D. Plambeck

Split gegen Berlin: Stealers halten Flamingos auf Abstand

Stealers mit deutlichen Sieg nach Niederlage am Vortag

Die Baseballer der Hamburg Stealers haben durch eine Split die Berlin Falingos in der Tabelle auf Abstand gehalten. Nach der 2:5-Niederlage am Sonnabend revanchierte sich das Team von Headcoach David Wohlgemuth mit einem deutlichen 16:3 am Sonntag. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von nun 7:7 belegen die Hamburger weiterhin den 3. Tabellenplatz und hielten die Verfolger aus der Hauptstadt somit auf Abstand. Bereits an Himmelfahrt sind die Stealers in einem Doopelspieltag bei den Paderborn Untouchables zu Gast. Am Sonnabend gastiert der Tabellenzweite aus Ostwestfalen dann zu einem weiteren Doppelspieltag im Ballpark Langenhorst.