D. Plambeck

Auf der Außenalster: Auftakt zur Segel-Bundesliga

Segel- und Motorboot Club Überlingen zum Auftakt an der Tabellenspitze

Am Wochenende startete auf der Hamburger Außenalster die neue Saison in der Segel-Bundesliga. Gastgeber war der Hamburger Segel-Club. Mit den teils sehr herausfordernden Wetterbedingungen konnte der Segel- und Motorbott Club Überlingen am besten umgehen. Das Team vom Bodensee gewann das Auftakt-Wochenende und setzt sich somit an die Tabellenspitze. Der nächste Spieltag findet vom 15. bis 17. Juli auf der Kieler Innenförde statt.

 

Foto: DSBL/Felix Diemer