Mann stürzt vom Balkon

In Harburg ist am Samstagmorgen ein 36-Jähriger Mann von seinem Balkon gestürzt. Offenbar hatte der Mann in der Nacht zu viel Alkohol konsumiert. Bei dem Vorhaben eine Zigarette zu rauchen, verlor er das Gleichgewicht und stürzte in den Hinterhof seines Wohngebäudes. Der Mann wurde unter Notarztbegleitung in ein Krankenhaus gebracht.