Volksparkstadion: Benefizspiel für die Ukraine

Spielen werden die „DFB All-Stars“ gegen das HSV Team „Hamburg & die Welt“

Am Sonnabend den 28. Mai findet im Hamburger Volksparkstadion ein Benefizspiel für die Ukraine statt. Spielen werden die „DFB All-Stars“ gegen das HSV Team „Hamburg & die Welt“. Zu den Spielern gehören Legenden wie zum Beispiel Marcell Jansen, Piotr Trochowski und Thomas Helmer. Das Benefiz-Event ist eine Aktion des Deutschen Fußball-Bundes, des Hamburger Sport Vereins sowie die der Initiative WeAreAllUkrains. Die Schirmherrschaft wird von Hamburgs erstem Bürgermeister Peter Tschentscher und Wladimir Klitschko übernommen. In einem buntem Rahmenprogramm gibt es Möglichkeiten zu spenden. Tickets können ab 5 Euro erworben werden. Einlass ist ab 11 Uhr .